Estavayer-le-Lac

Dieses schöne Freiburger Städtchen am Neuenburgersee versprüht viel mittelalterlichen Charme und ist immer wieder einen Besuch wert. Die verwinkelten Gässchen laden zum Flanieren ein, in den verschiedenen Restaurants isst man gut und günstig und dann gibt es im Zentrum der Stadt auch noch das Musée des grenouilles, also das Fröschemuseum.

Continue Reading

Bleistifte für Büchernarren

Lesen soll ja bekanntlich bilden, vor allem ist Lesen aber auch eine tolle Freizeitbeschäftigung, die sich schnell mal in eine Sucht verwandeln kann. Es gibt aber weit schlimmere Laster und darum freue ich  mich über jeden Büchernarr in der Familie oder im Freundes- und Bekanntenkreis. Möchte man nun so einem Menschen eine Freude machen, sind diese mit einem Auszug aus einem Buch beklebten Bleistifte sicher ein tolles Geschenk. Sie lassen sich ganz einfach herstellen und werden – trifft man die richtige Buchauswahl – das Herz eines jeden Büchernarren höher schlagen lassen. Wie geht man nun also vor?

Continue Reading

Varmluft im neuen Kleid

 

Lampenschirme aus Papier schreien fast ein bisschen danach, mit Farbe aufgepeppt zu werden. Das IKEA Modell Varmluft ist zudem noch flach, was das Ganze noch zusätzlich vereinfacht. Ich habe hier die Untersicht mit einem Kirschblütenzweig verziert. Zuerst habe ich mir im Internet ein passendes Motiv ausgesucht und dieses dann mit Bleistift auf der Lampe vorgezeichnet. Danach habe ich das Bild einfach mit Wasserfarbe koloriert.

Continue Reading

Frühlingsnudeln

Im Frühling hält die Natur in den Gärten, auf den Wiesen und in den Wäldern wieder eine breite Palette an leckeren Zutaten bereit und da habe ich mich doch gleich ein bisschen bedient. Für diese Frühlingsnudeln braucht es folgende Zutaten:

Continue Reading

Neues Gesicht für Polsterstühle

Bei uns in der Gegend stellen die Leute gerne Schachteln mit Nippes, Büchern, Geschirr oder Spielzeug auf die Strasse und denen schon aus der Ferne lesbare „Gratis zum Mittnehmen“-Zettel prangen. Häufig stehen auch Möbel mit solchen Zetteln an der Strasse. Als Jäger- und Sammlerhaushalt haben wir auf diese Weise schon so manchen Schatz entdeckt. Auch zwei gepolsterte Holzstühle mit Schnitzereien haben auf diese Weise ein neues Zuhause bei uns gefunden. Nur mit dem Stoff der Polsterung bin ich nie so warm geworden. Ich habe also beschlossen, diese mit Jutestoff neu zu beziehen und den Stoff mithilfe einer selbst gebastelten Schablone und etwas Acrylfarbe zu verzieren. Das ist alles super einfach und geht ganz ruckzuck. Und das Beste daran: Kann man auch diesen Bezug nicht mehr sehen, kann man sich jederzeit was Neues ausdenken.

Continue Reading

Pu-Erh-Mischungen: Gracia Blend® Red.

 

Anlässlich einer Kurzreise nach Barcelona entdeckte ich im Tea Shop of East West Company diese wunderbare Pu-Erh (Roter Tee)-Mischung: Die Gracia Blend® Red. Es handelt sich dabei um eine Hausmischung der Firma, die neben Pu-Erh noch Vanille, Orangenschalen, Rosenblätter, Kornblumenblätter und Sonnenblumenblätter enthält, was dem eher erdigen Geschmack des Pu-Erh eine liebliche Note verleiht.

Continue Reading

Baumschmuck aus dem Wald

Sie tun so gut, die Waldspaziergänge und überall liegen sie, die schönen Tannenzapfen, die sich so herrlich zum Basteln mit Kindern eigenen. Passend zur Jahreszeit haben wir die tollen Kiefernzapfen mit etwas Draht, Federn, Glitzer-Kleber, Perlen und Bändern in Baumschmuck verwandelt.

Continue Reading

Barcelona

 

Gerade hatte ich das Glück die schöne Stadt Barcelona mit einer sehr guten Freundin zu besuchen. Dies war mein zweiter Besuch der Gaudi-Hochburg und schon wegen des guten Wetters ist Barcelona immer eine Reise wert.

Continue Reading

Muschelgebastel

Schwerer Nebel hängt über den Bäumen und verdeckt die Sicht auf die Berge. November ist da und mit ihm auch die Bastelsaison. Höchste Zeit sich mit den Weihnachtsgeschenken für Patenonkel und –tanten, Grosseltern, Wahltanten und andere liebe Menschen zu befassen.

Continue Reading