Waldmeister-Glacé

Sein typischer Duft verdankt der Waldmeister dem Cumarin, das aber erst beim Welken freigesetzt wird. Früher sollen mit dem Kraut ja noch Hexen vertrieben worden sein, heute aber erfreut seine spezielle Geschmacksnote vor allem unsere Gaumen und eine ganz besonders leckere Variante ist diese Waldmeister-Eiscrème mit Mascarpone. 

Continue Reading

Totoro-Geburtstagsparty

Die ganze Buttercupper-Familie liebt Studio-Ghibli-Filme und zumindest für unsere drei Buben hat diese Love-Story mit dem Film “My Neighbor Totoro” (Mein Nachbar Totoro) begonnen. So kam es, dass unser Jüngster sich letztes Jahr ein Totoro-Geburtstagsfest wünschte. Selten haben uns Geburtstagsvorbereitungen mehr Spass gemacht.

Continue Reading

Avocado-Forellensalat

Endlich ist es draussen wieder warm und grün und so passen leichte kalte Speisen  wieder besser auf den Menuplan. Dieser leckere Salat eignet sich wunderbar als leichte Vorspeise, als Beilage zu Pellkartoffeln oder auch, in kleinen Weck-Gläsern angerichtet, als Apéro-Häppchen. Die Vor- und Zubereitung dauert nicht mehr als 20 Minuten.

Continue Reading

Was Fahrradschläuche mit Ostereiern zu schaffen haben…

Der Countdown läuft… in weniger als zwei Wochen ist es wieder soweit und Ostern steht vor der Tür. Wir helfen dem Osterhasen jedes Jahr beim Eierfärben und legen die fertigen Kunststücke dann schon in die jeweiligen Nester. So muss der Osterhase nur noch die Schokolade bringen und die Nester verstecken – was bei fünf Nestern gar nicht so einfach ist. Was aber haben nun die Fahrradschläuche mit dem Eierfärben zu tun?

Continue Reading

Quark-Pancakes

Pancakes schmecken ja eigentlich immer lecker aber diese luftig-duftigen Quarkteilchen sind einfach der Hammer. Für dieses Rezept braucht es nur gerade vier Zutaten und der Teig kann sofort in der Bratpfanne gebacken werden. Einfacher und schneller geht es wirklich nicht mehr. 

Continue Reading

Teemischung im Eigenbau

Bei einem unserer Aufenthalte in Frankreich haben wir im Intermarché einen Oolong-Tee mit Sternanis und Koriander entdeckt. Traumhaft. Da sich unser kleiner Vorrat aber recht schnell zu Ende neigt, sind wir auf die Idee gekommen, selber einen möglichst ähnlichen Tee zusammen zu mischen.

Continue Reading

Nähkästchen Upcycling

Bei so einem Beitrag, der eigentlich dazu gedacht wäre, die Freude darüber zu teilen, dass ein alter leicht verstaubter Gegenstand, wie eben ein altes Nähkästchen, ein zweites Leben in neuer Optik erhält, wäre es natürlich von Vorteil, wenn man ein Vorher-Foto präsentieren könnte. So ein Foto, meine lieben Leute, existiert in diesem Fall leider nicht, weil ich mich, wie so oft, begeistert ans Werk gemacht und dabei ganz vergessen habe, das Kästchen im Originalzustand zu photographieren. Eines bleibt mir aber wenigstens im Fall des Nähkästchens erspart: Es wird niemand behaupten können, dass es vorher viel besser ausgesehen hat.

Continue Reading

Porridge

So. Weihnachten ist Geschichte. Draussen ist es kalt und im Flachland drückt der Hochnebel aufs Gemüt. Wer kann rettet sich an die Sonne und in den Schnee und verbringt seine Tage dort. Ein warmes Frühstück vor so einem Tag im Schnee lenkt gleich alles in die richtige Bahn. Und da wir alle über die Festtage sicher reichlich geschlemmt haben, tut so ein einfaches und gesundes Gericht wie Porridge grad doppelt gut. Die Zubereitung braucht zum Glück nur wenig Zeit und einem frühen Start in den Tag steht daher absolut nichts im Wege. Die Anleitung zum ultimativen Porridge-Genuss gibt es hier:

Continue Reading

Eichelhütchen mit Murmeln

Eichelhütchen finde ich extrem faszinierend und schön. Für unsere Variante mit Murmeln eignen sich am Besten die Hütchen der Roteiche. Man findet sie in Parkanlagen ab September und kann sie einfach vom Boden aufheben und einsammeln. Falls ihr auch Lust habt, solche beinahe magischen Anhänger zu basteln, erfahrt ihr hier wie ihr vorgehen müsst:

Continue Reading