Wir sind ausgeflogen!

Die Kindergartenzeit war für unsere drei Jungs etwas ganz besonderes. Ein solch positiver Start in den Schulalltag ist unbezahlbar. Das Engagement und die Hingabe, mit der die beiden Kindergartenlehrerinnen die Kinder an die Hand nahmen, war beeindruckend! So war es Eltern und Kindern ein Bedürfnis, unsere Dankbarkeit und Wertschätzung mit einem Abschiedsgeschenk zum Ausdruck zu bringen. Die Kinder waren in diesem Jahr in die Gruppen Rotbrüstchen und Blaumeisen eingeteilt. So kamen wir auf die Idee, ein Vogelhaus zu basteln, das dann als «Briefkasten» für die Botschaften der Kinder und eine Gutscheinkarte diente.

Continue Reading

Kandierter Flieder

Rund um unser Haus stehen einige Fliedersträuche und ich freue mich jeden Frühling über die Blütenpracht und den betörenden Duft. Das Spektakel dauert ja leider nur ein paar kurze Wochen und wenn es stark regnet, werden die zarten Blüten noch schneller braun. Damit sich diese Flieder-Freude noch etwas ausdehnen lässt kann man die Blüten kandieren. Dieses Jahr habe ich grad noch knapp geschafft und mir noch ein paar vom Regen verschonte Blüten schnappen können.

Continue Reading

Bärlauchbutter mit Zitronenöl

Aktuell sind wir zu fünft zuhause und noch etwas dankbarer für unseren Garten als sonst schon. Alles grünt und wächst, dass es eine wahre Freude ist und so können wir der aktuellen Situation auch viel Positives abgewinnen. Im schattigen Teil unseres Gartens spriesst der Bärlauch und da ist so eine Bärlauchbutter schnell zubereitet. Aber vielleicht trefft ihr auch draussen in der Natur beim Hundespaziergang oder beim Joggen auf einen Bärlauch-Teppich.

Continue Reading

Schneidebrett: Transfertechnik mit Wachspapier

Was die Kinder den Grosseltern, Patentanten- und Onkeln und anderen liebenswerten und geliebten Menschen dieses Jahr zu Weihnachten schenken, verraten wir natürlich noch nicht. Aber etwas Vergangenheitsbewältigung liegt schon drin. Unsere Jungs sind grosse Studio Ghibli-Fans und alle drei zeichnen gerne. So kam uns die Idee ein Schneidebrett mit ihren Zeichnungen aus dem Ghibli-Universum zu verzieren.

Continue Reading

Schultüte zum Schuleintritt

Unser ältester Sohn hat sich vor seinem ersten Schultag darüber informiert, was ihn da so erwarten wird und sich dafür auch “Conni kommt in die Schule” zu Gemüte geführt. Von da an war klar: Was Conni hat will auch er und ohne Schultüte geht es nicht. Da musste ich mich dann wohl oder übel an die Arbeit machen und eine Schultüte basteln. Für die beiden jüngeren Brüder gehörte die Schultüte dann schon zum Inventar und so habe ich in den letzten drei Jahren während der Sommerferien jeweils an einer Schultüte rumgebastelt.

Continue Reading

Bienenwachstücher im Eigenbau

Bienenwachstücher sind ja eigentlich ein alter Hut! Gehört haben wir wahrscheinlich alle mal davon. Warum sie allerdings zwischenzeitlich fast von der Bildfläche verschwunden sind, ist mir schleierhaft. Sie helfen nämlich nicht nur Verpackungsabfall vermeiden, sondern sind wirklich mega praktisch. Angesichts des doch rechts stolzen Anschaffungspreises des fertigen Produktes, liegt es natürlich nahe, es mal mit der DIY-Variante zu versuchen. Wir haben’s probiert und es ist also keine Hexerei!

Continue Reading

Servietten-Eier

Ich liebe traditionell mit Kräutern oder Veloschläuchen dekorierte und in Zwiebelschalen gefärbte Ostereier. Aber es macht eben auch Spass mal was anderes auszuprobieren. Darum liegen bei uns neuerdings auch mit Servietten-Technik verzierte Eier im Osternest. Das Ganze ist verblüffend einfach, macht keine Sauerei und das Resultat lässt sich durchaus sehen.

Continue Reading

Bücherregale und Heizungsabeckung im Eigenbau

Bauen und Werkeln lässt sich nicht nur bei schönem Wetter. Schreckt man nicht vor etwas Staub und Dreck zurück, kann man auch während der kalten Wintermonate einiges auf die Beine stellen. So haben wir vor vier Jahren das Kinderzimmer unserer drei Söhne neu gestaltet. Abgesehen von einer neuen Farbe, wollten wir dem Zimmer auch mit eingebauten Bücherregalen und einer Heizungsabdeckung ein neues Gesicht verleihen.  Wir erzählen euch hier, wie wir vorgegangen sind und was uns der ganze Spass gekostet hat. Eine genaue Anleitung können wir euch aber nicht bieten und jedes Projekt muss natürlich sowieso auf die Gegebenheit vor Ort ausgerichtet werden. Vielleicht können wir euch aber dazu inspirieren, eigene Heimwerker-Projekte in Angriff zu nehmen. 

Continue Reading

Serviertablett als Leinwand

Gerade im Sommer, wo das Leben wieder vermehrt im Freien stattfindet, ist so ein Serviertablett super praktisch. Unser weisses Modell mit Beinen hatte bei uns schon sein zweites Leben gestartet und sah nun langsam nicht mehr so toll und fast schon ein bisschen eklig aus. Darum musste dringend etwas Farbe her. Eigentlich hatte ich vorgehabt, das neu gestrichene Tablett mithilfe einer Schablone etwas zu verzieren, fand dann aber plötzlich Gefallen an der Idee, einfach etwas drauf zu malen.

Continue Reading

Was Fahrradschläuche mit Ostereiern zu schaffen haben…

Der Countdown läuft… in weniger als zwei Wochen ist es wieder soweit und Ostern steht vor der Tür. Wir helfen dem Osterhasen jedes Jahr beim Eierfärben und legen die fertigen Kunststücke dann schon in die jeweiligen Nester. So muss der Osterhase nur noch die Schokolade bringen und die Nester verstecken – was bei fünf Nestern gar nicht so einfach ist. Was aber haben nun die Fahrradschläuche mit dem Eierfärben zu tun?

Continue Reading